Kategorien
DIY

Einbauschrank in Ständerwand einbauen

Bei der Renovierung meiner Toilette habe ich mich für ein Wand-WC entschieden, das heißt der Spülkasten verschwindet hinter der Wand. Viele machen dann oberhalb des Spülkastens einen Absatz, um Dinge darauf abzulegen. Ich wollte aber die Wand bis zur Decke hochziehen. Den dadurch entstehenden Hohlraum könnte man ja irgendwie nutzen. So kam mir die Idee mit dem Einbauschrank.

Kategorien
DIY

Retropie mit Amiga-Emulator und Competition Pro Joystick

Neulich bin ich auf dem Dachboden über meinen alten Amiga 500 gestolpert. Mit ihm hatte ich während meiner Schulzeit unheimlich viel Spaß. Hinzu kam, dass ich in einer c’t einen Artikel über RetroPie gelesen habe. 

Kategorien
DIY HIFI

LED Beleuchtung für Marantz Receiver

Mein Marantz Receiver ist fast täglich für mehrere Stunden im Einsatz. Leider fielen immer wieder Teile der Beleuchtung aus. Die Lampen zu wechseln ist kein Problem, nervt aber. Daher kam mir die Idee, den Receiver auf LED Beleuchtung umzubauen.

Kategorien
DIY Netzteil

Rauscharmes Netzteil für den Raspberry PI mit Hifiberry

Für meinen Musikplayer mit Raspberry Pi verwendete ich bisher ein einfaches Schaltnetzteil. Das war bei einem Handy dabei. Über die Qualität kann ich leider keine Aussagen machen. Im Internet liest man häufig, dass ein rauscharmes Netzteil weniger Störungen verursacht. Es wird vorgeschlagen, ein klassisches längsgeregeltes Netzteile zu verwenden. Diese sollen für „Audio-Anwendungen“ besser geeignet sein.

Kategorien
DIY HIFI

Gut ablesbares LED Stroboskop für Dual Plattenspieler

In der letzten Zeit fing bei meinem Dual 704 das Stroboskop an zu flackern. Nach einer kurzen Recherche im Dual-Board war klar, die Glimmlampe war am Ende ihres Lebens angekommen. Eine Ersatz-Glimmlampe zu bekommen war aussichtslos. Also kam mir die Idee diese Lampe durch ein LED Stroboskop zu ersetzen.

Kategorien
DIY HIFI

Musikplayer mit Raspberry Pi, Hifiberry und Volumio

Mein Lieblingssender FluxFM sendet ab 2016 nicht mehr auf UKW in Stuttgart. Deshalb muss eine Ersatzmöglichkeit gefunden werden, um den Sender trotzdem hören zu können. Die einfachste Möglichkeit wäre ein Web-Radio zu kaufen. Da geht aber der ganze Bastelspaß verloren. Also muss ein Raspberry Pi als Musikplayer herhalten.

Kategorien
DIY HIFI

Rauscharmer Phono Verstärker mit LT1115

Eine Phonovorstufe wollte ich schon immer mal bauen, um zu sehen was da möglich ist. Im Moment verwende ich die im meinem Marantz 4300 eingebaute. Das Problem ist nur: welche der vielen im Internet vorgestellten nehmen? Sie sollte nicht zu einfach aber auch nicht zu kompliziert sein. Röhren kamen nicht in Frage. Außerdem sollte sie auf eine Europlatine (100mm × 160mm) passen. Operationsverstärker wären super. Meine Wahl fiel schließlich auf den Vorverstärker, der im Datenblatt des LT1115 von Linear Technology vorgestellt wird.

Kategorien
DIY HIFI

M³ Kopfhörerverstärker mit Schutzschaltung

Mein Kopfhörerverstärker ist jetzt schon ein paar Monate im Einsatz. Ich hatte aber immer ein schlechtes Gefühl, da ich damals keine Schutzschaltung verbaut hatte. Wenn es zu einem Defekt in der Endstufe kommen sollte, kann es passieren, dass der Kopfhörer durch den fließenden Strom zerstört wird.

Kategorien
DIY HIFI Netzteil

M³ Kopfhörerverstärker DIY

Auf die Idee mit dem Kopfhörerverstärker kam ich über die cnet-Seite. Dort wird der M³ Kopfhörerverstärker von amb.org nachgebaut. Dies ist ein drei-kanaliger Verstärker. Es gibt also einen Kanal für links, einen für rechts und einen für die Masse.

Kategorien
DIY HIFI

Cinch-Kabel selbst gemacht

Hochwertige und fertig konfektionierte Cinch-Kabel kosten viel Geld, wenn man sie im Laden kauft. Aber für ein paar Euro kann man sie auch selbst herstellen.