LED Beleuchtung für Marantz Receiver

Mein Marantz Receiver ist fast täglich für mehrere Stunden im Einsatz. Leider fielen immer wieder Teile der Beleuchtung aus. Die Lampen zu wechseln ist kein Problem, nervt aber. Daher kam mir die Idee, den Receiver auf LED Beleuchtung umzubauen.

Der Receiver arbeitet mit 230V Wechselstrom. Dies ist lebensgefährlich! Arbeiten dürfen nur im spannungslosen Zustand durchgeführt werden.

Überlegungen zum Umbau auf LED Beleuchtung

Es ging los mit den Pilotlampen, immer wieder ging eine kaputt und es gab dunkle Stellen in der Skala. Qualitativ hochwertiger Ersatz ist schwierig zu beschaffen. Oft passte die Helligkeit der neuen Lampe nicht mehr zum Rest.

LED Pilotlampen gibt es im Internet viele. Nur welche soll man jetzt nehmen? Ich wollte die nicht selber bauen, da ein einfacher Rückbau möglich sein sollte. Schließlich bin ich bei diesem Händler fündig geworden. Die Qualität und die Passgenauigkeit der Lampen ist sehr gut. Außerdem verwenden sie einen Trick um das Flimmern zu verringern.

Umbau auf LED Beleuchtung Schaltplan mit einer LED
Schaltplan mit einer LED

Hier sieht man die einfachste Schaltung. Die 8V Wechselspannung werden über einen Vorwiderstand einer LED zugeführt.

Umbau auf LED Beleuchtung Simulation mit einer LED
Simulation mit einer LED

Wenn man sich dies in der Simulation ansieht, fallen drei Dinge auf:

  • Die LED blinkt mit einer Frequenz von 50Hz.
  • Die Dunkelphase ist länger als die Hellphase.
  • Wenn die LED in Sperrrichtung betrieben wird, liegen an ihr fast 12V an.

Durch die niedrige Blinkfrequenz und die langen Dunkelphasen wird die Beleuchtung stark flackern. Die Haltbarkeit der LEDs ist sehr eingeschränkt, da die Spannung in Sperrrichtung viel zu hoch ist.

Umbau auf LED Beleuchtung Schaltplan mit zwei LEDs
Schaltplan mit zwei LEDs

Das ist eine etwas veränderte Schaltung. Hier werden zwei LEDs antiparallel betrieben. Das ist übrigens die gleiche Schaltung wie die der oben verlinkten Pilotlampen.

Umbau auf LED Beleuchtung Simulation mit zwei LEDs
Simulation mit zwei LEDs

Das Ergebnis sieht man hier:

  • Jede LED blinkt mit 50Hz. Durch die Schaltung ist die Gesamt-Blinkfrequenz aber 100Hz.
  • Die Hellphase der einen LED liegt in der Dunkelphase der anderen. Dadurch gibt es insgesamt kürzere Dunkelphasen.
  • Die Spannung in Sperrrichtung ist wesentlich geringer. Sie entspricht der Durchlassspannung der anderen LED, was innerhalb der Spezifikation liegt.

Durch diese Schaltung wird erreicht, dass die LED Beleuchtung weniger stark flackert und länger hält.

Ersatz für die Bi-Pin Lampen

Einen Ersatz für die Pilotlampen habe ich schon. Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden. Allerdings sind nach dem Wechsel dieser Lampen die Stereoleuchte (Bi-Pin, Sockel T1.3/4) und die Lampe vom Dial Pointer (normale Glühlampe) ausgefallen. Also brauche ich hier auch eine Lösung.

Bei die Bi-Pin-Lampen habe ich mich für SMD-LEDs entschieden. Die Vorteile liegen beim hohen Abstrahlwinkel und den kleinen Maßen.

Umbau auf LED Beleuchtung Streifenrasterplatine
Umbau auf LED Beleuchtung: Streifenrasterplatine

Als Träger habe ich eine Streifenrasterplatine verwendet. Bei dieser sind drei Pins mit einer Leiterbahn verbunden.

Umbau auf LED Beleuchtung ausgesägte Platine
ausgesägte Platinen

Aus der Platine habe ich kleine 2*3 Stücke gesägt. Diese dienen als Träger für die LEDs.

Umbau auf LED Beleuchtung fertige Platine
fertige Platinen

Man kann die Kanten der Stücke noch glatt feilen. Das muss nicht sein, sieht aber besser aus.

Umbau auf LED Beleuchtung Platine mit weißer LED
Umbau auf LED Beleuchtung: Platine mit weißer LED

Auf diese kleinen Platinen werden die LEDs verlötet. Dies war mein erster Versuch mit SMD-Bauteilen. Ohne Pinzette und Lupe geht da gar nichts mehr. Die Löcher sind für die Anschlussbeinchen vorgesehen. Eines dieser Anschlussbeine ist der Vorwiderstand, das andere ist ein 0Ω Widerstand.

Weiße LEDs

Für die weißen Lampen habe ich schmale LEDs verwendet. Diese haben folgende Daten:

  • Abstrahlwinkel: 110°
  • Farb-Temperatur: 3000K
  • Lichtstärke I(V): 2100mcd
  • Farbe: Weiß
  • IF: 20mA
  • UF: 3,05V
  • Breite: 1,5mm
  • Länge: 3,1mm

Daraus ergibt sich ein Vorwiderstand von 430Ω.

Rote LEDs

Umbau auf LED Beleuchtung Platine mit roter LED
Umbau auf LED Beleuchtung: Platine mit roter LED

Die roten LEDs für die Stereo- und Dolby-Anzeige sind etwas breiter. Deshalb habe ich sie schräg montiert, um die Löcher der Platine nutzen zu können. Sie haben folgende Daten:

  • Abstrahlwinkel: 120°
  • Wellenlänge: 625nm
  • Lichtstärke I(V): 800mcd
  • Farbe: Rot
  • IF: 20mA
  • UF: 1,8V
  • Breite: 2,8mm
  • Länge: 3,5mm

Der Vorwiderstand hat 470Ω.

Umbau auf LED Beleuchtung Platine mit LED und Widerstand
Platine mit LED und Widerstand

Hier sieht man die Ersatzlampe von der Seite. Oben ist der Vorwiderstand und unten der 0Ω Widerstand. Diesen hätte man auch durch einen Draht ersetzen können, allerdings ist dann die Montage nicht mehr so einfach.

Umbau auf LED Beleuchtung montierte LED Beleuchtung
Umbau auf LED Beleuchtung: montierte LED Beleuchtung

Die Halterung der Bi-Pin Lampen sitzt hinten im Lampenkasten. Sie kann durch Lösen zweier Schrauben leicht ausgebaut werden. Die alten Lampen werden ausgelötet und durch die neuen LED-Lampen ersetzt.

Ersatz für die Dial Pointer Lampe

Umbau auf LED Beleuchtung alte Dial Pointer Lampe
alte Dial Pointer Lampe

Um an die Lampe vom Dial Pointer zu kommen, muss der Deckel vom Zeigergehäuse abgenommen werden. Anschließend kann die alte Lampe einfach herausgenommen werden. Ich habe das Kabel direkt an der Lampe abgeschnitten. Das wird später wiederverwendet.

Umbau auf LED Beleuchtung geklebte LEDs
zusammengeklebte LEDs

Das Gehäuse für die Lampe ist nicht sehr groß. Damit dort zwei LEDs hineinpassen, muss etwas getrickst werden. Ich habe zwei 3mm LEDs seitlich abgeschliffen und anschließend miteinander verklebt. Die LED hat folgende Daten:

  • Abstrahlwinkel: 60°
  • Lichtstärke I(V): 3400mcd
  • Farbe: Weiß
  • IF: 20mA
  • UF: 3,2V
  • Durchmesser: 3mm

Der Vorwiderstand sollte 390Ω haben.

Umbau auf LED Beleuchtung neue Dial Pointer LED
neue Dial Pointer LEDs

Die alten Kabel werden mit den LEDs verlötet. Der Vorwiderstand wird an einer geeigneten Stelle in das Kabel eingebaut.

Fazit

Umbau auf LED Beleuchtung neue LED Beleuchtung
neue LED Beleuchtung

Der Umbau hat sich gelohnt. Vor allem das Rot hat es mir sehr angetan. Es ist schön kräftig und trotzdem nicht grell. Durch den großen Abstrahlwinkel der SMD-LEDs ist die Ausleuchtung sehr gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.