Kategorien
HIFI

Restaurierung eines Braun Atelier A2 Verstärkers

Die Braun Atelier Reihe hat mich schon immer sehr fasziniert. Sie ist sehr schlicht. Alle wichtigen Bedienelemente sind direkt verfügbar. Alles andere verschwindet hinter einer Klappe. Der Braun Atelier A2 war das zweite Verstärker-Modell der Reihe. Er liefert 2*120W an 4 Ohm. Er hat neben den Eingängen für Tuner, Tape und Aux auch zwei für Phono. Einmal MC und einmal MM. Passend zum A2 gibt es den T2 Tuner.

Kategorien
HIFI

Restaurierung eines schwarzen Saba 9260 Receivers

Ein schwarzer Saba 9260 wartete noch in meinem Keller auf seine Frischzellenkur. Einen silbernen 9260 habe ich schon mal restauriert. 

Kategorien
DIY HIFI

M³ Kopfhörerverstärker mit Schutzschaltung

Mein Kopfhörerverstärker ist jetzt schon ein paar Monate im Einsatz. Ich hatte aber immer ein schlechtes Gefühl, da ich damals keine Schutzschaltung verbaut hatte. Wenn es zu einem Defekt in der Endstufe kommen sollte, kann es passieren, dass der Kopfhörer durch den fließenden Strom zerstört wird.

Kategorien
HIFI

Reparatur eines Accuphase E303 Verstärkers

Der schöne Accuphase E303 Verstärker hatte Aussetzer während des Betriebs. Nachdem ich ihn aufgeschraubt hatte, konnte ich mal vorsichtig gegen das Relais klopfen. Und siehe da: so ließen sich die Aussetzer provozieren.

Kategorien
HIFI

Restaurierung eines silbernen Saba 9260 Receivers

Nachdem ich meinen Saba 9240S wieder auf Vordermann gebracht habe, hat mich natürlich der Saba 9260 gereizt.

Kategorien
HIFI

Restaurierung eines Saba 9240 S electronic Receivers

Diese Sabas haben mir schon immer gefallen. Vor allem ihre schiere Größe ist beeindruckend. Deshalb konnte ich am Saba 9240 S nicht vorbeigehen.

Kategorien
HIFI

Reparatur eines Onkyo TX-8500 Receivers

Der Onkyo TX-8500 Receiver kam mit einem defekten Kanal zu mir. Wahrscheinlich liegt ein Defekt in der Endstufe vor.

Kategorien
HIFI

Relais tauschen beim Marantz 4300 Quadro Receiver

Nach einer gewissen Betriebsdauer ist mir noch ein Problem am Marantz 4300 Quadro Receiver aufgefallen: Nach dem Einschalten verzerrte ein Kanal. Nachdem die Lautstärke kurz laut gestellt wurde, spielte der Kanal wieder normal. Dies lag daran, dass die Kontakte der Lautsprecherschutzrelais verdreckt waren.