Restaurierung eines Braun Atelier T2 Tuners

Den Braun Atelier T2 Tuner habe ich zusammen mit dem passenden A2 Verstärker bekommen. Beide Geräte stammen aus der Atelier Serie von Braun. Weniger wichtige Bedienelemente wurden hier hinter einer Klappe versteckt. Somit wirkt das Design der Geräte sehr aufgeräumt und minimalistisch. Auch an die Rückseite wurde gedacht. Hierfür gibt es Kappen, die die Buchsen und Kabel verdecken.

Restaurierung eines Braun Atelier A2 Verstärkers

Die Braun Atelier Reihe hat mich schon immer sehr fasziniert. Sie ist sehr schlicht. Alle wichtigen Bedienelemente sind direkt verfügbar. Alles andere verschwindet hinter einer Klappe. Der Braun Atelier A2 war das zweite Verstärker-Modell der Reihe. Er liefert 2*120W an 4 Ohm. Er hat neben den Eingängen für Tuner, Tape und Aux auch zwei für Phono. Einmal MC und einmal MM. Passend zum A2 gibt es den T2 Tuner.

Handrührgerät AKA RG28S reinigen

Nachdem mein altes Rührgerät kaputt gegangen ist, musste Ersatz in Form eines RG28S her. Diesem Handrührgerät werden wahre Wunder nachgesagt. Fakt ist, dass es sehr robust ist. Produziert wurde das RG28 in der DDR von AKA. Da die DDR ein permanentes Devisenproblem hatte wurde das Rührgerät auch exportiert. So konnte man es beispielsweise auch als Privileg bei Quelle kaufen.

Rauscharmes Phono Modul im Saba 9260 durch Metallschicht-Widerstände

Im Saba-Forum wurde geschrieben, dass man durch das Tauschen der Kohleschicht-Widerstände gegen Metallschicht-Widerstände ein rauscharmes Phono Modul bekommt. Nachdem ich meinen schwarzen Saba 9260 überholt hatte, habe ich mir Gedanken gemacht ob es da noch etwas zu verbessern gibt. Diese Sache mit den Widerständen hat mich ziemlich beschäftigt.

Reinigen eines Grundig Satellit 2400 SL Weltempfängers

Neulich lief mir ein Grundig Satellit 2400 SL Weltempfänger über den Weg. Der funktionierte soweit gut. Oft sind Knöpfe oder die Antenne abgebrochen. Das war hier nicht der Fall.

Er leidet aber, wie wohl die meisten alten Geräte, an ausgefallener Beleuchtung.

Restaurieren eines Dual 621 Plattenspielers

Den guten Dual 621 Plattenspieler hatte ich vom Flohmarkt. Er funktionierte bis auf die Automatikfunktion ohne Probleme. Er ist der Vorgänger des Dual 626 und stammt aus der gleichen Bauzeit wie der Dual 704.