Garagentor Fernbedienung Bosch GTF-27 reparieren

Der Garagentor Öffner hat in der letzten Zeit immer seltener funktioniert. Manchmal hat es geholfen, ihn zu schütteln. Aber gegen Ende hat selbst das nicht mehr funktioniert. Immer öfter musste ich das Garagentor manuell öffnen. Auch eine neue Batterie brachte keinen Erfolg.

Garagentor Fernbedienung Bestandsaufnahme

Bei genauerer Betrachtung ist mir aufgefallen, dass die gelbe LED nicht geleuchtet hat, obwohl ich auf den Schalter gedrückt habe. Bei wiederholten Versuchen, hat sie manchmal geflackert.

Garagentor Öffner Bosch GTF-27
Garagentoröffner Fernbedienung Bosch GTF-27

Dies ist ein klassisches Anzeichen eines Wackelkontakts. Oft wird dies durch schlechte Batteriekontakte verursacht. Bei meiner Garagentor Fernbedienung war das aber in Ordnung. Also konnte der Fehler nur vom Schalter kommen.

Bosch GTF-27 Rückseite mit Schraube
Bosch GTF-27 Rückseite mit Schraube

Um die Fernbedienung zu öffnen, muss als erstes der Batteriedeckel ab und die Batterie entfernt werden. Unter dem Aufkleber auf der Unterseite befindet sich eine Schraube (siehe Bild). Die muss als erstes entfernt werden.

Anschließend kann man versuchen, den Deckel abzunehmen. Dies ist nicht so einfach, da er mit Haltenasen festgemacht ist und man an diese nicht heran kommt. Mit einen Messer kann man hier vorsichtig hebeln. Bei mir sind leider zwei Nasen abgebrochen.

Kalte Lötstellen beseitigen

Wenn der Deckel ab ist, kann man die Platine entnehmen.

Garagentor Öffner Bosch GTF-27 kalte Lötstellen
kalte Lötstellen

Ich habe die beiden Stellen markiert, bei denen es potentiell zu kalten Lötstellen kommen kann. Sie sind mechanisch belastet und dadurch kann es zu einem Defekt kommen. Ich habe das alte Lot mit einer Pumpe entfernt und durch neues ersetzt.

Schalter reinigen

Jetzt funktioniert die Fernbedienung wieder, allerdings noch nicht perfekt. Man sieht, dass die LED immer noch manchmal flackert. Also muss der Schalter auch gereinigt werden.

Garagentor Öffner Bosch GTF-27 Schalter
Bosch GTF-27 Schalter

Der Schalter lässt sich leicht auseinander bauen. Es gibt zwei Haltenasen. Wenn man das Gehäuse an diesen beiden Stellen vorsichtig aufhebelt, kann man das blaue Teil entnehmen.

Bosch GTF-27 Schalter geöffnet
geöffneter Schalter

Hierunter kommt ein Blech zum Vorschein. Es fällt heraus, wenn man die Platine umdreht.

Bosch GTF-27 Schalter gereinigt
gereinigter Schalter

Hier sieht man alle Teile des Schalters. Ich habe auf ein Wattestäbchen etwas Kontaktspray gegeben und damit die Innenseite des Schalters sowie das Kontaktplättchen gereinigt.

Der Schalter kann jetzt wieder zusammen gebaut werden. Man muss darauf achten, dass das Plättchen wieder richtig herum sitzt. Eine Pinzette ist hier hilfreich. Die Kappe rastet wieder ein, wenn man sie hineinschiebt.

Vor dem Zusammenbau wird noch ein Funktionstest gemacht. Wenn dieser unauffällig ist, wird die Fernbedienung des Garagentor Öffners wieder zusammen gebaut.

Fazit Reparatur Garagentor Öffner

Die Reparatur war kein großes Problem. Die Hauptursache war eine kalte Lötstelle. Nachdem auch der Schalter geputzt war, funktioniert die Fernbedienung wieder perfekt.

Leider sind mir beim Öffnen zwei Haltenasen abgebrochen. Durch die Schraube und die restlichen Nasen ist das aber kein Problem.

Es gibt auch heute noch Ersatz für den Sender bei torix.de zu kaufen, allerdings nicht ganz günstig.

2 Kommentare

Kommentieren

Hallo , kann mir einer schreiben wo es das Kontaktplättchen unter dem blauen Schalter gibt? Und auch die 4eckige Kunststoffumrandung müsste ich auch haben.

Schreibe einen Kommentar